Rayvolt Clubman

Der Name ist Programm. Wahlweise in black shadow oder blue night kommt hier ein E-Bike für elegante Zeitgenossen der Großstadt, die ein ästhetisch-kultiviertes Auftreten mit Lässigkeit kombinieren.

 

 

(ab 1.999€)

Kategorie: Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Oscar Wilde’s E-Bike: Rayvolt Clubman

Der Name ist Programm. Wahlweise in black shadow oder blue night kommt hier ein E-Bike für elegante Zeitgenossen der Großstadt, die ein ästhetisch-kultiviertes Auftreten mit Lässigkeit kombinieren. Für den modernen Dandy, der die Straßen ebenso liebt wie die Nacht, kann es wohl kaum ein passenderes Gefährt der Unabhängigkeit geben wie den Rayvolt Clubman, der Stil und Hightech verbindet. Man kann sich direkt vorstellen, wie Oscar Wilde seine Runden auf dem Clubman dreht, zumal ihm ein kindliches Vergnügen am Radfahren nachgesagt wird. Die Auslieferung erfolgt als Pedelec bis 25km/h mit der Standard Batterie mit bis zu 60 km Reichweite.

Yesterday’s Charm, tomorrow’s technology

Setzt man Ray (Lichtstrahl) und die elektrische Einheit Volt zu einem Begriff zusammen, entsteht „Rayvolt“. Entwickelt in Barcelona haben die Rayvolt E-Bikes schon jetzt eine große Fangemeinde. Denn Rayvolt Gründer Mat Rauzier hat erkannt, was der stil- und umweltbewusste Pendler auf dem bisherigen E-Bike Markt vermissen: Form UND Funktion. Hinter der charakteristischen Gestaltung eines jeden Rayvolt Bikes verbirgt sich Hightech von morgen.

Zusätzliche Information

Gewicht 25 kg
Antrieb

Hinterrad-Nabenmotor: 250 W / 25 km/h

Batterie

SAMSUNG Li-ion Dual 36V – 10,5 Ah

Reifen

26.0 Zoll x 3.0 Zoll

Bremsen

Tektro Mechanical Disk Brakes 160 mm

Rahmen

Hydroformed 6061 Aluminium